Datenschutz

Drucken

1. Zweck der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung dient Ihrer Information über den Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten bei Nutzung der Website www.payleven.de (nachfolgend „Website“) und der Nutzung der Payleven App (nachfolgend „App“, Website und App nachfolgend jeweils ein „Payleven-Medium“) durch die Payleven Holding GmbH, Saarbrücker Straße 20/21, 10405 Berlin („uns“ oder „wir“).

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, d.h. Daten, anhand derer eine natürliche Person identifizierbar ist, wie bspw. Name, Geburtsdatum und Adresse.

3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Der Schutz personenbezogener Daten liegt uns sehr am Herzen.
Wir erheben personenbezogene Daten innerhalb eines Payleven-Mediums, wenn uns diese im Zuge des Registrierungsvorgangs bei Eröffnung eines Kundenkontos mitgeteilt werden. Bei einer Transaktion unter Verwendung der App erheben, verarbeiten und nutzen wir außerdem Zahlungsdaten (Akzeptanzstelle, Bankverbindung, Kartendaten, Datum, Uhrzeit, Betrag etc.) des Karteininhabers für die Kartenprüfung, die Zahlungsabwicklung und ggf. die Rücklastschrift gemäß der vom Zahlenden bei der Zahlung zu erteilenden Einwilligung. Daten über die abgeschlossenen, offenen und kürzlich getätigten Transaktionen können in dem passwortgeschützten Kundenkonto eingesehen und Adressdaten und Bankverbindung verwaltet werden.
Wir verwenden die erhobenen personenbezogenen Daten zur Abwicklung unseres Vertrages mit unserem Kunden und zur Übersendung von Produktempfehlungen gemäß den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung und der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.
Die personenbezogenen Daten, welche im Rahmen der Registrierung bei Payleven erhoben werden, verwenden wir, um Risiko sowie Identitätschecks durchzuführen. Dieser Vorgang beinhaltet gegebenenfalls die Weitergabe von Information zur Verifizierung und Prüfung ihrer Bonität sowie Identität an Dritte.
Sofern wir im Rahmen unserer Vertragsbeziehung mit einem Kunden in Vorleistung treten, z.B. durch den Ankauf und die Bezahlung von Kundenforderungen, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen außerdem ggf. eine Bonitätsauskunft über unseren Kunden bei der SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden und/oder bei ähnlichen Wirtschaftsauskunfteien ein. Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten Daten wie Firma und Adresse, bzw. den Vor- und Zunamen, die Postadresse sowie das Geburtsdatum unseres Kunden an die SCHUFA Holding AG und/oder ähnlichen Wirtschaftsauskunftei und verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Die schutzwürdigen Belange unserer Kunden werden dabei gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.
Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden die personenbezogenen Daten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht.
Sofern wir im Rahmen unserer Vertragsbeziehung mit einem Vertriebspartner in Vertragsbeziegungen treten, ermächtigen Sie uns, den Vertriebspartner über die Antragstellung und ggf. die Annahme oder Ablehnung Ihres Antrages unter Nennung Ihres Namens, Ihrer Adresse, Ihres Geburtsdatums sowie über die Summe der Kartenumsätze zu informieren und das Datum der zweiten Transaktionen zu informieren. Der Vertriebspartner wird diese Daten nur im Rahmen des Datenschutzgesetzes nutzen und nicht an Dritte weitergeben.

4. Produktempfehlungen per E-Mail

Wir übersenden unseren Kunden regelmäßig Produktempfehlungen/Updates über unsere neuen ähnlichen Waren und Dienstleistungen per E-Mail. Dabei richten wir uns streng nach den gesetzlichen Vorgaben.
Sofern unsere Kunden keine Produktempfehlungen und werblichen Nachrichten mehr von uns erhalten wollen, können sie dem jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die auf unserer Homepage genannten Kontaktdaten (z.B. Fax, Brief) bzw. per E-Mail an service@payleven.de reicht hierfür aus. Selbstverständlich findet sich auch in jeder E-Mail einen Hinweis auf dieses Widerspruchsrecht und einen entsprechenden Link zur Erklärung des Widerspruchs.

5. Auskunftsrecht

Sie erhalten jederzeit ohne Angaben von Gründen auf Anforderung kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Sie können jederzeit Ihre von uns erhobenen personenbezogenen Daten berichtigen lassen. Hierzu wenden Sie sich bitte an service@payleven.de

6. Reichweitenmessung

Die Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das Surfen zu erleichtern. Bitte klicken Sie hier, um mehr über Cookies zu erfahren.  

"Kaufen Sie einen CHIP & PIN zum Preis von {{NEWPRICE}} statt {{OLDPRICE}}." Rabatt sichern