FAQ

Drucken
  1. Allgemein über payleven

    1. Erste Schritte

      1. Was ist payleven?

        payleven ist ein innovativer Kartenzahlungsdienst, der es Ihnen ermöglicht, jederzeit und überall mit einem Kartenleser und der kostenlosen payleven App Kartenzahlungen auf einem Smartphone oder Tablet anzunehmen. payleven bietet 2 Kartenleser an: Den Swipe & Sign Kartenleser, welcher sich über den Audioausgang mit dem Smartphone oder Tablet verbindet, und den Chip & PIN-Kartenleser, welcher sich über eine Bluetooth Verbindung mit dem Smartphone/Tablet verbinden lässt.

      2. Welche Vorteile bietet payleven im Vergleich zu traditionellen Kartenakzeptanzlösungen?

        payleven bietet eine Reihe an Vorteilen gegenüber traditionellen Kartenzahlungssystemen:

        Günstig:

        payleven ist eine günstige Variante um Kartenzahlungen anzunehmen; ohne monatliche Fixkosten und mit niedrigeren Transaktionsgebühren.

        Einfach:

        Akzeptieren Sie Kartenzahlungen bereits kurz nach der Anmeldung, ganz ohne Laufzeitbindung oder Mindestumsatz.

        Mobil:

        Sie können Kartenzahlungen in Ihrem payleven Land und bestehender Datenverbindung über Ihr Smartphone oder Tablet entgegennehmen.

        Sicher:

        payleven ist genauso sicher wie klassische Kartenterminals und erfüllt alle gängigen Sicherheitsstandards.

      3. Wie funktioniert payleven?

        Um schnell und einfach Kartenzahlungen akzeptieren zu können, benötigen Sie einen unserer Kartenleser (Swipe & Sign oder Chip & PIN) und die aktuellste Version der payleven App. Starten Sie einfach die App, verbinden Sie den Kartenleser mit Ihrem Smartphone oder Tablet und geben Sie den Betrag ein, den Sie gerne akzeptieren möchten. Optional können Sie noch ein Foto des zu verkaufenden Produkts oder der Dienstleistung hinzufügen. Mit dem Swipe & Sign Kartenleser ziehen Sie die Karte Ihres Kunden einfach durch den Kartenleser. Ihr Kunde authentifiziert die Transaktion im nächsten Schritt durch seine Unterschrift auf dem Display Ihres Smartphones oder Tablets. Mit dem Chip & PIN Kartenleser bestätigt der Kunde die Transaktion, indem er seine persönliche Identifikationsnummer (PIN) auf dem Kartenleser eingibt. Anschließend können Sie Ihrem Kunden per E-Mail einen Beleg senden (Mehr dazu finden Sie in den entsprechenden Abschnitten zum Swipe & Sign oder dem Chip & PIN Kartenleser).

      4. Wer kann payleven nutzen?

        payleven bietet eine mobile, sichere und einfache Kartenzahlung für nahezu jeden. Sowohl Gewerbetreibende und Unternehmen, als auch Privatpersonen können unseren Service nutzen. Zu unseren Kunden gehören für gewöhnlich kleinere, inhabergeführte Unternehmen und Selbstständige bzw. Freiberufler wie Verkaufsgeschäfte (Designmöbel, Kleidung & Accessoires, Elektrogeräte u.ä.), Fotografen, Bars & Restaurants, Friseure, Kosmetik, Taxifahrer, Ärzte, aber auch größere Unternehmen wie Fast-Food-Lieferdienste, große Restaurants, Veranstaltungstechniker oder IT-Dienstleister und Privatpersonen.

    2. Anmeldung

      1. Wie kann ich mich anmelden?

        Sie können sich ganz schnell und einfach über unsere Website www.payleven.de registrieren. Nach erfolgreicher Registrierung erhalten Sie von uns eine E-Mail in der wir Ihnen alle weiteren Schritte näher erklären. Bei Fragen steht Ihnen unser Kundendienst telefonisch unter 030 809 520 146 (Mo-Fr von 9-18 Uhr) zur Verfügung. Alternativ können Sie uns auch eine E-Mail an service@payleven.de senden. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

      2. Bankkonto

        Wie verifiziere ich meine Kontoverbindung?

        • Während der Registrierung werden Sie unter anderem gebeten, Details zu Ihrem Bankkonto anzugeben, auf welches Sie in Zukunft Ihre Umsätze ausgezahlt bekommen möchten. Sobald Sie Ihre Eingaben bestätigt haben, werden wir Ihnen innerhalb weniger Tage einen Betrag zwischen 1€ und 3€ überweisen. Bitte überprüfen Sie daher in den kommenden Tagen Ihre Zahlungseingänge. Sobald die Zahlung bei Ihnen eingegangen ist, loggen Sie sich erneut in Ihrem payleven Konto ein. In dem Bereich „Bankkonto“ finden Sie ein Dialogfeld, in welches Sie Verwendungszweck und Betrag eingeben. Ihre Bankverbindung ist dadurch verifiziert.

        Zusammenfassend:

        • 1. Loggen Sei sich auf Ihr payleven Konto ein
        • 2. Geben Sie Ihre Bankverbindung an
        • 3. Entnehmen Sie der Überweisung von payleven den einmaligen Verwendungszweck und den überwiesenen Betrag
        • 4. Loggen Sie sich in Ihr payleven Konto ein und geben Sie den Verwendungszweck und den erhaltenen Betrag an.

        Wie sieht der Verwendungszweck aus?

        • Der Verwendungszweck ist ein zehnstelliger Code, der von payleven durch einen mathematischen Algorithmus berechnet wird. Der Verwendungszweck beginnt mit „PL“ und besteht aus 10 Zeichen (Bsp.: PLU2CMCA95). Sie entnehmen diesen der Überweisung, die payleven auf Ihr Bankkonto tätigen wird.

        Was passiert, wenn ich einen falschen Verwendungszweck angebe?

        • Ihr Bankkonto kann nicht verifiziert werden, solange der richtige Code nicht angegeben wurde. Wenn Sie einen falschen Verwendungszweck angegeben haben, wird Ihnen unmittelbar mitgeteilt, dass der Verwendungszweck falsch ist. Sie haben nun die Möglichkeit mögliche Tippfehler zu korrigieren und den Verwendungszweck noch einmal zu überprüfen.

        Kann ich eine andere Bankverbindung verwenden, als mein persönliches/geschäftliches Konto?

        • Nein, die Eingabe einer Bankverbindung, die nicht zu Ihrem persönlichen (Privatpersonen und Einzelunternehmer) oder dem Bankkonto Ihres Unternehmens passt, ist untersagt. Unsere Risiko-Abteilung prüft alle Kontoangaben und wird Ihren payleven Account schließen, sollten Sie ein anderes Bankkonto als das Ihre angegeben haben.

        Kann ich meine Bankverbindung in der Zukunft ändern?

        • Ja, Sie können Ihre Bankverbindung im Nachhinein ändern. Um Ihre Bankverbindung zu ändern, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice und lassen Sie uns einen Kontoauszug des Bankkontos zukommen, auf das die Umsätze in Zukunft überwiesen werden sollen. Um sicherzustellen, dass die Anfrage auf Änderung der Bankverbindung rechtzeitig bearbeitet wird, müssen Sie payleven mindestens 7 Tage vor der Kontoänderung darüber informiert haben. Stellen Sie bitte auch sicher, dass Ihr Konto zum Zeitpunkt der Kontoänderung bereits aktiv ist.

        Muss ich den von payleven überwiesenen Betrag wieder zurück überweisen?

        • Nein, Sie müssen den Betrag nicht an payleven zurück überweisen. Der Betrag kann als ein Werbegeschenk oder Zeichen der Wertschätzung gesehen werden.

      3. Was muss ich mit dem PostIdent-Coupon machen?

        Das Postident-Verfahren dient der sicheren Identifizierung unserer Kunden. Gehen Sie mit dem beigefügten Postident-Coupon und einem Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass) in die nächste Postfiliale, um die Identifizierung abzuschließen.

      4. Ist payleven in meinem Land verfügbar?

        payleven ist zurzeit in Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden, Italien, Polen, Österreich, Belgien und Brasilien verfügbar. Zukünftig wird payleven auch in anderen Ländern verfügbar sein. Sie können payleven nur in dem Land nutzen, in dem Sie sich registriert haben.

      5. Ich habe keine Registrierungs-E-Mail bekommen. Was tun?

        Wenn Sie später als eine Minute nach Abschluss des ersten Registrierungsschritts keine E-Mail mit Bestätigungslink bekommen haben, prüfen Sie bitte in Ihrem SPAM-Ordner, ob unsere E-Mail versehentlich dort gelandet ist. Sollten Sie eine E-Mail-Adresse benutzt haben, die z.B. mit office@; contact@; admin@; service@; support@ beginnt, kann es in Einzelfällen zu Problemen bei der Zustellung kommen. Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall unseren Kundenservice.

      6. Ich habe meinen Kartenleser nicht bekommen. Was tun?

        Falls Sie innerhalb von fünf Werktagen nach erfolgreicher Freischaltung und Bezahlung keinen Kartenleser erhalten haben, rufen Sie bitte unsere Kundenhotline unter 030 300 13 18 88 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an service@payleven.de und wir schicken Ihnen so schnell wie möglich ein neues Gerät zu.

      7. Wie kann ich meinen Kunden zeigen, dass ich payleven anbiete?

        Wenn Sie den Kartenleser online bestellen, erhalten Sie ein Starterpaket, in dem Sie neben Ihrem Kartenleser auch eine Infobroschüre, einen Aufsteller und Aufkleber erhalten. Wenn Sie Ihren Kartenleser bei einem Händler erworben haben, senden wir Ihnen ebenfalls entsprechende Materialien zu, sobald Sie den Onlineregistrierungsprozess abgeschlossen haben. Am besten befestigen und stellen Sie diese Hinweise sichtbar in Ihrem Kassenbereich auf, sodass Ihre Kunden sofort erkennen können, dass Sie das payleven System nutzen. Falls Sie zusätzliche Materialien benötigen, melden Sie sich bei uns – wir schicken Ihnen gerne mehr zu!

    3. Zahlungen akzeptieren

      1. Welche Waren und Dienstleistungen kann ich mit payleven anbieten?

        Es können alle Waren und Dienstleistungen angenommen werden, die nicht verzögert ausgeliefert werden. Ausnahmen, die nicht über payleven abgewickelt werden dürfen sind: Illegale Aktivitäten, Wettgeschäfte, Erwachsenenunterhaltung, Waffen, Medikamente die über Internet, Post oder Telefon vertrieben werden, Drogen, okkulte Praktiken, Produkte die jegliche Art von Hass fördern, Escort Services, Abonnements und Mitgliedschaften, Schuldenberater, Identitätsraub, Home Shopping Produkte, Prepaid Karten, Factoring und Forderungsverkauf, Tankstellen mit automatischer Bezahlung ohne einen Dritten, Finanzdienstleistungen (z.B. Western Union), elektrischer Geldtransfer, Telemarketing, sowie alle anderen Waren und Dienstleistungen, die gegen das Gesetz verstoßen oder hinsichtlich Strafbarkeit oder Rufschädigung bedenklich sind.

      2. Welche Karten werden von payleven akzeptiert?

        Mit dem Swipe & Sign Kartenleser können alle EC-Karten akzeptiert werden.

      3. Kann ich den Swipe & Sign Kartenleser und den Chip & PIN Kartenleser parallel nutzen?

        Ja, Sie können beide Kartenleser auf demselben Endgerät nutzen. Hierzu müssen Sie beim Wechsel des Kartenlesers im App-Menü den Kartenleser umstellen. Sie können auch mit einem Account parallel auf einem Endgerät den Swipe & Sign Kartenleser und auf einem anderen Endgerät den Chip & PIN Kartenleser nutzen. Voraussetzung in beiden Fälle ist die Freischaltung für beide Systeme.

      4. Wie hoch sind die Maximal- und Minimalbeträge, die ich akzeptieren kann?

        Die Maximalbeträge die man mit payleven akzeptieren kann, variieren je nach Geschäftsbereich. Für weitere Informationen zu den Maximalbeträgen Ihres Geschäftsbereiches kontaktieren Sie bitte den Kundenservice.

      5. Sind payleven Belege ein Ersatz für eine Rechnung?

        Die Belege, die payleven erstellt, sind nur eine Bestätigung für eine erfolgreiche Zahlung. Sie sind kein Ersatz für eine Finanzamt-konforme Rechnung.

      6. Kann ich meine durchgeführten Transaktionen einsehen?

        In Ihrem Händlerbereich können Sie online alle Transaktionen einsehen, inklusive der Transaktionsdetails. Alternativ können Sie dies auch in der Transaktionshistorie der App tun.

      7. Wo kann ich Zahlungen annehmen?

        Sie können überall Zahlungen annehmen, solange Sie sich in dem Land befinden, in dem Sie sich angemeldet haben. Einzige Voraussetzung für eine erfolgreiche Nutzung von payleven ist eine vorhandene Datenverbindung über WLAN oder das Mobilfunknetz, da eine Sicherheitsüberprüfung durchgeführt werden muss.

      8. Kann ich payleven in anderen Ländern nutzen?

        Noch nicht. Sie können payleven nur in dem Land nutzen, in dem Sie sich angemeldet haben. Vor allem aus Sicherheitsgründen ist dies momentan noch nicht möglich.

      9. Können Transaktionen storniert werden?

        Sie können Zahlungen ganz einfach in der Transaktionshistorie innerhalb der App stornieren. Hierzu müssen Sie zuerst in der App unter “PIN-Code” einen PIN einrichten.

    4. Zahlungsbelege und Drucker

      1. Kann ich Belege senden oder drucken?

        Sie können Ihren Kunden ganz einfach einen Beleg per E-Mail zusenden oder mit einem entsprechenden mobilen oder Desktop Drucker ausdrucken. E-Mail Belege sind optional und können innerhalb der App durch die Eingabe der Kunden-E-Mail-Adresse am Ende der Zahlung gesendet werden. Die Belege sind als A4-Seite konzipiert und können ganz bequem als E-Mail auf einem Standrad-Drucker ausgedruckt werden.

        Sie können sich mit einem stationären oder mobilen Drucker ausstatten, der es Ihnen ermöglicht einen Beleg unmittelbar über die App zu drucken. Den mobilen Bixolon SPP-R200IIiK/BEG Drucker können Sie zusammen mit Ihrem Chip & PIN Kartenleser oder, sofern Sie schon payleven Kunde sind, aus Ihrem privaten Kontobereich, direkt über payleven bestellen. Die payleven App unterstützt auch den mobilen Star Micronics SM-S220i Drucker, sowie den Epson TM-T88V mit UB-R03 Desktop Drucker.

      2. Kann ich nach abgeschlossener Transaktion Belege erneut drucken oder versenden?

        In der Transaktionshistorie innerhalb der App haben Sie die Möglichkeit Belege erneut zu versenden oder zu drucken. Ebenso können Sie Belege aus dem privaten Kundenbereich auf der payleven Website erneut versenden.

      3. Wie verbinde ich den mobilen Bixolon Drucker mit der payleven App?

      4. Wie kann ich Zahlungsbelege ausdrucken?

        Nach einer erfolgreichen Transaktion haben Sie die Möglichkeit einen Beleg per Email zu versenden oder zu drucken. Um einen Beleg zu drucken, drücken Sie einfach die Taste mit dem Druckersymbol am rechten, unteren Bildrand.

      5. An wen kann ich mich bei Problemen mit dem mobilen Bixolon Drucker wenden?

        Bitte besuchen Sie www.bixolon.com und suchen Sie nach SPP-R200II.

      6. Wie lange habe ich auf den mobilen Bixolon Drucker, den ich auf der payleven Website gekauft habe, Garantie?

        Auf den mobilen Bixolon Drucker gewährt der Hersteller zweieinhalb Jahre Garantie. Legen Sie dem Hersteller einfach den Drucker zusammen mit der von payleven ausgestellten Rechnung vor. Die Batterie hat eine Garantie von sechs Monaten.

      7. Welche Breite haben die Papierrollen für den mobilen Bixolon Drucker?

        Der SPP-R200IIiK/BEG benötigt Papierrollen mit einer Breite von 58mm.

    5. Mein payleven Konto

      1. Kann ich meine Transaktionen einsehen und drucken?

        Neben der Transaktionshistorie in der App, können Sie im Händlerbereich auf der Website eine detaillierte Übersicht aller Transaktionen einsehen, drucken und herunterladen. Ebenso können Sie sich eine Excel-Liste herunterladen, sodass Sie individuell eigene Filterungen, Listen und Analysen erstellen können.

      2. Kann ich mein Konto auf mehreren Geräten verwenden?

        Sie können sich auf mehreren Endgeräten mit Ihrem Account anmelden. Alle Transaktionen sind dann auf diesen Account zurückzuführen.

      3. Kann ich mehrere Nutzer für denselben Account einrichten?

        Ja, Sie haben die Möglichkeit für jeden Ihrer Mitarbeiter ein eigenes Unterkonto einzurichten und zu verwalten. Die Unterkonten erstellen Sie in unserer App unter dem Menüpunkt Mitarbeiter. Diese Funktion erlaubt Ihnen neben der Kontrolle der Umsätze Ihrer Mitarbeiter auch die Vergabe unterschiedlicher Rechte für die Erstattung einzelner Transaktionen.

      4. Wie kann ich Mitarbeiter meines Unternehmens anmelden?

        Um für Ihre Mitarbeiter ein Unterkonto zu erstellen, wählen Sie in der payleven App den Menüpunkt Mitarbeiterliste und fügen Sie neue Mitarbeiter hinzu. Hier können Sie auch wählen, welche Ihrer Mitarbeiter Rückerstattungen durchführen dürfen.

      5. Wie ändere ich mein Passwort?

        Auf unserer Website können Sie im Login-Bereich (Button oben rechts) ihr Passwort zurücksetzen bzw. ändern.

    6. Kosten

      1. Wieviel kostet payleven?

        payleven berechnet lediglich eine Gebühr von 2,75% pro Transaktion – mehr nicht!

      2. Gibt es einen Mindestumsatz?

        Nein, Sie müssen keinen Mindestumsatz generieren.

    7. Technik

      1. Mit welchen Geräten funktioniert payleven?

        Im Augenblick funktioniert payleven mit allen aktuellen iOS Smartphones (3GS, 4, 4S, 5), iPads und iPod Touch ab Softwareversion 4.3, sowie allen Android Smartphones mit der Version 2.3 oder höher.

      2. Ich habe eine eigene App und will payleven in diese integrieren, geht das?

        Ja, weitere Informationen finden Sie unter www.developer.payleven.com

      3. Kann ich eine Testtransaktion durchführen?

        Ja, Sie können eine gesamte Transaktion durchspielen (inkl. Karte durchziehen und unterschreiben). Bei dem letzten Transaktionsschritt (dort wo das Unterschriftenfeld ist), drücken Sie nicht auf “Bestätigen”, sondern “Abbrechen”. Die Transaktion wird nicht durchgeführt und die Karte nicht belastet.

      4. Wozu benötigt die App meinen Standort?

        payleven ist momentan aus Sicherheitsgründen nur in dem jeweiligen Land nutzbar, in dem Sie sich angemeldet haben. Deswegen fragt payleven vor jeder Zahlung den Standort ab.

      5. Brauche ich Internet um payleven zu nutzen?

        Ja, Sie benötigen Internet über WLAN oder das Mobilfunknetz, damit payleven während der Transaktion eine Sicherheitsüberprüfung durchführen kann. Je nach Geschwindigkeit des Internets kann die Dauer der Überprüfung variieren.

    8. Datenschutz und Sicherheit

      1. Wie sicher ist payleven?

        payleven ist genauso sicher wie alle anderen üblichen Kartentransaktionen. Wir und unsere Geschäftspartner erfüllen alle gängigen Vorschriften und Standards der EC- und Kreditkartenwirtschaft. Unsere Kartenzahlungsabwicklung sowie unsere App basieren auf den höchsten verfügbaren Sicherheits- und Verschlüsselungsstandards.

      2. Welche Informationen werden zur Durchführung einer Transaktion genutzt?

        payleven erfasst ausschließlich zahlungsrelevante Informationen, um eine sichere, schnelle und fehlerfreie Abwicklung aller Transaktionen zu gewährleisten. Gespeichert werden diese Daten jedoch lediglich in anonymisierter und verschlüsselter Form.

      3. Was passiert mit meinen persönlichen Daten?

        payleven sammelt lediglich Daten in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen. Unter keinen Umständen gibt payleven Ihre Daten ungefragt an Dritte weiter. Ausnahmen sind behördliche Anordnungen.

      4. Ich will payleven nicht mehr nutzen, wie kann ich mein Konto schließen?

        payleven hat keine Vertragsbindung, Fixkosten oder Mindestumsätze. Deshalb ist es im Prinzip nicht nötig Ihr payleven-Konto zu schließen.

      5. Was passiert wenn mein Kartenleser gestohlen wird oder ich ihn verliere?

        Auf dem Kartenleser werden keine Daten gespeichert, sodass ein Verlieren des Lesers keinerlei Sicherheitsrisiko darstellt.

      6. Gibt payleven Kundendaten weiter?

        Wir geben Kundendaten zu keinem Zeitpunkt ungefragt weiter. Die Daten werden ausschließlich für transaktionsbedingte Prozesse an die Finanzpartner weitergegeben. Hier wird aber auch nur das Minimum an Daten weitergegeben und Sie sind nie in Gefahr durch ungewünschte Werbung belästigt zu werden.

    9. Fehlerbehebung

      1. Wenn ich mich einloggen möchte, wird die Meldung “Konto noch nicht aktiviert” angezeigt. Was bedeutet diese Meldung?

        Ihr Konto wurde noch nicht aktiviert, da Sie sich derzeit noch im Identifizierungsprozess befinden. Sobald dieser abgeschlossen ist, werden wir Sie umgehend telefonisch oder per E-Mail über die Freischaltung Ihres Kontos informieren und Sie können beginnen payleven zu nutzen.

      2. Ich möchte mich auf der Website einloggen, habe aber mein Passwort vergessen. Was kann ich tun?

        Auf unserer Website können Sie im Login-Bereich (Button oben rechts) ihr Passwort zurücksetzen bzw. ändern.

      3. Die Transaktion dauert sehr lange. Woran kann das liegen?

        Je nach Internetgeschwindigkeit kann die Dauer der Transaktion variieren. Deshalb ist es die beste Option payleven über WLAN zu nutzen.

      4. Die Karte wird nicht akzeptiert. Woran was kann das liegen?

        Der Sicherheitscheck ist negativ ausgefallen und die Karte wird deswegen nicht akzeptiert.

      5. Die Karte kann nicht gelesen werden. Woran kann das liegen und was kann ich tun?

        Sollte die Karte trotz den erfüllten Bedingungen nicht gelesen werden können, können Ihnen folgende Möglichkeiten helfen das Problem zu lösen:

  2. Chip & PIN

    1. Allgemeines

      1. Was ist das Chip & PIN Kartenlesegerät?

        Das mobile Chip & PIN Gerät ist ein Kartenleser, der alle gängigen EC und Kreditkarten akzeptiert. Im Zusammenspiel mit der payleven App ermöglicht das Gerät die Akzeptanz von Visa, MasterCard, Maestro und V PAY Karten. Der Kartenleser ist ein separates Gerät, das über Bluetooth mit dem Smartphone oder dem Tablet verbunden wird und eine physische PIN-Eingabe ermöglicht. Payleven ist weltweit einer der ersten Anbieter, der Zahlungen über das Smartphone mit Chip & PIN Funktionalität anbietet.

      2. Was unterscheidet das Chip & PIN Kartenlesegerät vom klassischen Magnetstreifenleser?

        Chip & PIN ist das sicherste Zahlungsverfahren am Markt und erlaubt Ihnen gleichzeitig die Akzeptanz von mehr Kartentypen als herkömmliche Magnetstreifenleser.

      3. Brauche ich den Chip & PIN Kartenleser?

        Der Chip & PIN Kartenleser ist insbesondere interessant für Sie, wenn Sie alle gängigen Karten akzeptieren, und im Bereich Sicherheit, keine Abstriche machen möchten. Kartenzahlungen sind aber auch weiterhin mit dem Magnetstreifenleser möglich.

      4. Wie bekomme ich den Chip & PIN Kartenleser?

        Auf unserer Website www.payleven.de können Sie sich für payleven registrieren. Nach der Überprüfung Ihrer Angaben und dem Erhalt Ihrer Zahlung, schicken wir Ihnen Ihr persönliches Startpaket mit Ihrem Kartenleser zu.

      5. Was kostet der Chip & PIN Kartenleser?

        Für den Chip & PIN Kartenleser fällt eine einmalige Anschaffungsgebühr an; den aktuellsten Preis, sowie Sonderangebote, entnehmen Sie bitte der Homepage unserer Website. Versandkosten werden von payleven übernommen. Die Versandkosten für den Chip & PIN Kartenleser werden von payleven übernommen. Es fallen keine monatlichen Grundgebühren, keine Mindestumsatz oder andere wiederkehrende Kosten an.

      6. Welche Kosten entstehen mit dem Chip & PIN Kartenleser?

        Neben den einmaligen Anschaffungskosten, berechnen wir Ihnen weiterhin nur die übliche Transaktionsgebühr i.H.v. 2,75%.

      7. Wie lange dauert es, bis ich meinen Chip & PIN Kartenleser bekomme?

        Sofern Sie Ihren Kartenleser nicht im Einzelhandel erworben haben, versenden wir Ihren Kartenleser unmittelbar nach Abschluss Ihrer Registrierung und dem Erhalt Ihrer Zahlung. Sie sollten diesen folglich innerhalb von 1-3 Werktagen erhalten.

      8. Gibt es Rabatte beim Kauf mehrerer Geräte?

        Bei Kleinmengen können wir keine Rabatte anbieten. Sollten Sie jedoch an einer größeren Kooperation interessiert sein, setzen Sie sich bitte mit unserem Vertriebsteam unter sales@payleven.de in Verbindung.

      9. Gibt es eine Garantie auf den Chip & PIN Kartenleser?

        Für den Chip & PIN Kartenleser gilt eine Herstellergarantie von 12 Monaten.

      10. Welche Karten werden akzeptiert?

        Mit dem Chip & PIN Kartenleser können Sie alle Karten mit VISA, MasterCard, Maestro oder V PAY Logo akzeptieren. Weitere Karten werden in naher Zukunft ebenfalls unterstützt.

      11. Wann bekomme ich mein Geld aus den Kartenzahlungen?

        Auszahlungen, abzüglich der Transaktionsgebühren, erfolgen 3 mal die Woche. Die dafür festgelegten Auszahlungstage sind Dienstag, Donnerstag und Freitag.

      12. Wie werden die Kosten abgerechnet?

        Sie bekommen monatlich eine Rechnung für Ihre Unterlagen zugesandt. Die Kosten von 2,75% werden aber direkt vom Transaktionsumsatz abgezogen.

    2. Gerätebedienung

      1. Wie schalte ich den Chip & PIN Kartenleser ein und aus?

        Auf der linken Seite des Gerätes befindet sich ein Knopf zum Ein- und Ausschalten. Zum Einschalten des Kartenlesers drücken Sie diesen nur kurz. Zum Ausschalten des Gerätes drücken Sie den Knopf fünf Sekunden lang.

      2. Wie lade ich den Chip & PIN Kartenleser auf?

        Um den Kartenleser aufzuladen, verbinden Sie einfach die Ladebuchse auf der rechten Seite des Gerätes über das mitgelieferten Micro-USB-Kabel mit Ihrem Computer oder einem handelsüblichen Handyladegerät. Bereits nach 45 Minuten ist der Kartenleser vollständig aufgeladen und einsatzbereit. Das Akku Symbol auf der Anzeige des Kartenlesers zeigt den Zustand des Akkus.

      3. Wie verbinde ich den Chip & PIN Kartenleser mit meinem Smartphone oder Tablet?

        Der Chip & PIN Kartenleser wird per Bluetooth mit Ihrem Smartphone oder Tablet verbunden. Je nachdem welches Smartphone oder Tablet Sie nutzen, unterscheidet sich der Kopplungsprozess. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf den folgenden Link – Kartenleser mit Smartphone/Tablet verbinden.

      4. Wie oft muss ich den Chip & PIN Kartenleser aufladen?

        Der Akku des Chip & PIN Kartenlesers hält bis zu drei Tagen oder bis zu 120 Transaktionen. Der Akku kann über das mitgelieferte Micro USB Kabel wieder aufgeladen werden.

      5. Kann ich mit dem Chip & PIN Kartenleser auch den Magnetstreifen auslesen?

        Ja, der Chip & PIN Kartenleser besitzt neben der Chip-Auslesung einen Magnetstreifenleser. Falls der Kunde seinen PIN vergessen hat oder der Chip nicht auslesbar ist, kann alternativ über den Magnetstreifen eine Zahlung durchgeführt werden.

    3. Technik und Sicherheit

      1. Werden mit dem Chip & PIN Kartenleser mehr Geräte unterstützt, als die bisherigen?

        Die Kompatibilität unseres Systems hängt nicht von dem benutzten Kartenleser ab. Es werden nach wie vor die bisherigen Geräte unterstützt: Alle aktuellen Apple iOS Smartphones (3GS, 4, 4S, 5), sowie alle iPads und iPod Touch ab Softwareversion 4.3.

      2. Muss ich für das Chip & PIN System eine zusätzliche oder andere App installieren?

        Nein. Sowohl der Swipe & Sign Kartenleser, als auch der Chip & PIN Kartenleser nutzen die einheitliche payleven App. Es muss also keine andere App installiert werden.

      3. Speichert der Chip & PIN Kartenleser Daten?

        Weder der Kartenleser, noch die App, speichern sensible Daten. Sie zeigen nur die Daten an, die auf unserem Server verschlüsselt gespeichert sind. Wir verfügen über alle Sicherheitsstandards, die eine sichere Nutzung unseres Systems garantieren. Ein Verlust des Chip & PIN Kartenlesers stellt also kein Sicherheitsrisiko dar.

      4. Wie weiß ich, dass eine Transaktion erfolgreich war?

        Eine erfolgreiche Transaktion erkennen Sie zum einen an einer Meldung in der App, zum anderen durch eine Meldung auf dem Bildschirm des Kartenlesers. Die Meldung ist variiert je nach Karte und eingestellter Sprache Ihres Smartphones.

      5. Kann ich, neben dem Chip & PIN Kartenleser, auch noch andere Bluetooth Geräte an mein Endgerät verbinden?

        Dies hängt vom jeweiligen Endgerät ab. Ziehen Sie hierzu bitte die Betriebsanleitung Ihres Smartphones oder Tablets zu Rate.

      6. Ist die Bluetooth Verbindung sicher?

        Ja. Die Bluetooth Verbindung ist sicher, da die Daten nur verschlüsselt übertragen werden.

      7. Kann ich den Chip & PIN Kartenleser auch an verschiedenen Geräten verwenden?

        Keiner unserer Kartenleser ist an ein bestimmtes Gerät gebunden. Von daher können Sie den Chip & PIN Kartenleser mit all Ihren Endgeräten nutzen, vorausgesetzt das Gerät wird von uns unterstützt und die payleven App ist darauf installiert.

      8. Kann ich den Chip & PIN Kartenleser an mehreren Geräten gleichzeitig verwenden?

        Eine gleichzeitige Nutzung an mehreren Geräten ist leider nicht möglich. Um den Kartenleser an einem anderen Endgerät zu nutzen, müssen Sie ihn zunächst vom vorherigen Gerät abkoppeln und an das neue Gerät koppeln, indem Sie die grüne Taste (resp. die 0-Taste) zwei Sekunden lang halten und in Ihrer Geräteliste im Bluetooth-Menü des neuen Gerätes den Kartenleser auswählen.

      9. Wie hoch ist die Reichweite der Bluetooth Verbindung?

        Die Reichweite des Chip & PIN Kartenlesers beträgt 10 Meter. Je nachdem ob Hindernisse (z.B. Wände) zwischen den Geräten stehen, kann sich die Reichweite verringern.

      10. Wird bei dreimaliger falscher PIN-Eingabe die Karte gesperrt?

        Ja, eine Karte wird nach dreimaliger falscher PIN-Eingabe gesperrt.

      11. Bei Transaktionen mit dem Chip & PIN Kartenleser wird eine Unterschrift und keine PIN abgefragt, wieso?

        Kreditkarten haben unterschiedliche Verifizierungsanforderungen in der Karte gespeichert. Je nachdem welche Karte genutzt wird, kann eine PIN oder eine Unterschrift abgefragt werden. Es kann also auch der Fall auftreten, dass zwar der Chip der Karte ausgelesen wird, aber dennoch eine Unterschrift statt eines PINs zur Verifizierung abgefragt wird.

    4. Rückgabe- & Umtauschbestimmungen

      1. Rückgabe und Umtausch

        Neue Kartenlesegeräte

      2. Rückgabe eines Kartenlesegeräts

        • Alle Rücksendungen müssen in einem versicherten und ausreichend frankierten Paket versendet werden. Zudem benötigen Rücksendungen eine Tracking Nummer, die es ermöglicht den Versandverlauf zu verfolgen.
        • Bitte füllen Sie den payleven Rücksendeschein aus und legen diesen der Rücksendung bei. Der Rücksendeschein sollte folgende Informationen enthalten:
          • Namen des Kunden, sowie Firmenname und Seriennummer des Kartenlesegerätes
          • Ob Sie einen Umtausch oder eine Rückgabe Ihres Kartenlesers wünschen
          • Begründung für die Rücksendung, sowie Beschreibung von etwaigen Problemen mit dem Chip & PIN Kartenlesegerät
          • Falls zutreffend: Die Adresse, zu welcher das Austauschgerät gesendet werden soll.
        • Alle Rückgabe- und Umtauschanfragen sollten an folgende Adresse gesendet werden:

          Payleven Holding GmbH
          Rücksendungen
          Saarbrücker Str. 20/21
          10405 Berlin, Deutschland

      3. Rückzahlungen

        • Rückzahlungen werden über die gleiche Zahlungsmethode abgewickelt, über die bereits die Bezahlung statt gefunden hat.
        • payleven bemüht sich darum (ohne Gewährleistung) Rückzahlungen innerhalb von 10 Werktagen nach Erhalt des Kartenlesegeräts zu tätigen (ohne Gewährleistung).

      4. Umtausch des Kartenlesegeräts

        Sollten Sie noch weitere Fragen zum Thema Rücksendung und Umtausch haben, schreiben Sie uns eine E-Mail an service@payleven.de oder rufen Sie uns an (Tel.: 030 300 13 18 88).

  3. Swipe & Sign

    1. Was ist Swipe & Sign

      1. Was ist der payleven Swipe & Sign Kartenleser?

        Der payleven Swipe & Sign Kartenleser ist ein kleines Gerät mit einem eingebauten Magnetstreifenleser, welches über den Audioausgang mit dem Smartphone oder Tablet verbunden wird um Kartenzahlungen akzeptieren zu können.

      2. Wie viel kostet der Swipe & Sign Kartenleser?

        Der Swipe & Sign Kartenleser kostet 10 € (exkl. MwSt.).

      3. Gibt es einen Unterschied zwischen den weißen und schwarzen Swipe & Sign Kartenlesern?

        Es gibt unterschiedliche Modelle des Swipe & Sign Kartenlesers, die kleine technische Unterschiede aufweisen, aber nach dem gleichen Prinzip funktioneren. Falls Ihr Kartenleser nicht funktionieren sollte, überprüfen Sie bitte ob in den Einstellungen der richtige Kartenleser ausgewählt ist.

    2. Allgemein über Swipe & Sign

      1. Wie lange dauert die Lieferung des payleven Kartenlesers?

        Wir versenden den Kartenleser innerhalb eines Werktages nach dem Eingang Ihrer Bezahlung und nach erfolgreichem Abschluss Ihrer Registrierung, sodass der Kartenleser innerhalb von drei Werktagen bei Ihnen eingehen sollte.

      2. Mein Swipe & Sign Kartenleser funktioniert nicht mehr. Was kann ich tun?

        Sollte Ihr Kartenleser nicht mehr funktionieren, kontaktieren Sie uns bitte über unsere Hotline 030 809 520 146 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an service@payleven.de. Wir werden Ihnen umgehend einen neuen Kartenleser zuschicken.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das Surfen zu erleichtern. Bitte klicken Sie hier, um mehr über Cookies zu erfahren.  

"Kaufen Sie einen CHIP & PIN zum Preis von {{NEWPRICE}} statt {{OLDPRICE}}." Rabatt sichern