Wie man die besten Aktien-Screener nutzt

Aktien-Screener

Aktienscreener sind nützliche Tools, mit denen Anleger vielversprechende Aktien identifizieren können. Es gibt eine Vielzahl von kostenlosen und kostenpflichtigen Aktienscreenern auf dem Markt, darunter TradingView, Finviz, Marketscreener.com und TraderFox.

Aktienscreener ermöglichen die Filterung und Auswahl von Aktien basierend auf verschiedenen Kriterien wie Fundamentalanalyse und technischen Indikatoren. Sie helfen dabei, Zeit und Aufwand bei der Suche nach vielversprechenden Investments zu sparen und die Anlagestrategie zu optimieren.

Um die besten Aktienscreener effektiv zu nutzen, ist es wichtig, die Funktionsweise dieser Tools zu verstehen. In diesem Artikel werden wir uns ausführlich mit Aktienscreenern befassen, um Ihnen dabei zu helfen, Ihre Anlagestrategie zu verbessern und die besten Chancen auf dem Aktienmarkt zu identifizieren.

Was ist ein Aktienscreener?

Ein Aktienscreener ist ein nützliches Tool für Anleger, das ihnen dabei hilft, die besten Aktien für ihre Anlagestrategie zu finden. Mit Hilfe des Aktienscreenings können Anleger voreingestellte Filter und Kriterien verwenden, um Aktien zu identifizieren, die ihren spezifischen Anforderungen entsprechen.

Mit einem Aktienscreener können Anleger eine Vielzahl von Filtern einstellen, um nach Aktien zu suchen, die gewisse Merkmale, wie z.B. eine bestimmte Dividendenrendite, ein bestimmtes Kurs-Gewinn-Verhältnis oder einen bestimmten Mindestumsatz, erfüllen. Durch das Festlegen dieser Filter können Anleger die Anzahl der verfügbaren Aktien einschränken und diejenigen auswählen, die am besten zu ihrer Investmentstrategie passen.

Die Funktionen und Möglichkeiten eines Aktienscreeners können je nach Anbieter variieren. Einige Aktienscreener bieten grundlegende Filteroptionen wie Branchen oder Länder, während andere fortgeschrittenere Filter und Kriterien wie technische Indikatoren oder fundamentale Kennzahlen anbieten. Anleger können die Kriterien auswählen, die sie für wichtig halten und den Aktienscreener entsprechend einstellen.

Ein Aktienscreener bietet Anlegern eine effiziente Möglichkeit, tausende von Aktien schnell zu analysieren und diejenigen herauszufiltern, die den gewünschten Kriterien entsprechen. Dadurch sparen Anleger Zeit und Aufwand bei der Suche nach potenziell interessanten Aktien und können sich auf eine fundierte Entscheidungsfindung konzentrieren.

Wie funktioniert ein Aktienscreener?

Aktienscreener Funktionsweise

Ein Aktienscreener ist ein effektives Werkzeug zur Auswahl von Aktien, das Anlegern dabei hilft, potenzielle Investmentchancen zu entdecken. Ein Aktienscreener funktioniert, indem er die eingestellten Kriterien und Filter verwendet, um Aktien zu durchsuchen und diejenigen herauszufiltern, die den gewünschten Parametern entsprechen. Die Funktionsweise eines Aktienscreeners kann je nach Plattform oder Anbieter variieren, aber im Allgemeinen basiert sie auf einer Kombination von fundamentaler und technischer Analyse.

Siehe auch  Die Rolle von Insiderhandel im Aktienmarkt

Für langfristige Investoren ist die fundamentale Analyse in der Regel der Schlüssel zur Aktiensuche. Parameter wie das Umsatzwachstum, die Gewinnmarge, die Dividendenrendite und die Marktkapitalisierung spielen eine wichtige Rolle bei der Auswahl von Aktien. Durch die Festlegung dieser Kriterien können Anleger Aktien finden, die ihren Anforderungen entsprechen.

Kurzfristige Trader hingegen nutzen oft technische Analyseparameter wie Trendindikatoren, um den besten Zeitpunkt für den Kauf oder Verkauf einer Aktie zu ermitteln. Diese Parameter können beispielsweise die Performance, Volatilität oder den RSI (Relative Strength Index) umfassen.

Ein Aktienscreener bietet verschiedene Filteroptionen, um die Suche nach Aktien zu verfeinern. Anleger können Kriterien wie Land, Branche, Bewertung, Wachstumsraten und viele andere einstellen, um die Ergebnisse zu optimieren. Je mehr Kriterien für das Screening festgelegt werden, desto spezifischer werden die Ergebnisse.

Bei der Verwendung eines Aktienscreeners ist es wichtig, die Signale und Kennzahlen richtig zu interpretieren. Es ist ratsam, verschiedene Indikatoren und Kriterien zu kombinieren, da keine einzelne Kennzahl allein ausreichend ist, um fundierte Entscheidungen zu treffen. Der Aktienscreener ist ein Werkzeug, das es Anlegern ermöglicht, eine systematische Analyse von Unternehmensdaten durchzuführen, um Trends und Muster zu erkennen.

Es gibt eine Vielzahl von Aktienscreenern auf dem Markt, von denen einige kostenlos angeboten werden. Broker-Plattformen integrieren oft kostenlose Aktienscreener, die den Anlegern helfen, Aktien basierend auf verschiedenen Kriterien zu filtern. Darüber hinaus gibt es auch kostenpflichtige Aktienscreener von renommierten Anbietern wie XTB, Freedom24, eToro, TradingView und TraderFox.

XTB bietet beispielsweise einen Aktien-Screener, der Kennzahlen wie das Kurs-Gewinn-Verhältnis, die Dividendenrendite und den Beta-Faktor filtern kann. Freedom24 hingegen bietet einen Aktienscreener mit Informationen zum Kurspotenzial von Wertpapieren. Und eToro stellt technische Analysetools, Echtzeit-Informationen und fundamentale Kennzahlen für Aktien zur Verfügung.

Eine erfolgreiche Nutzung eines Aktienscreeners kann zu erheblicher Zeitersparnis bei der Recherche nach potenziellen Investmentchancen führen. Durch den Einsatz eines Aktienscreeners können Anleger fundierte und objektive Entscheidungen treffen, um Fehlinvestitionen zu vermeiden und ihr Portfolio zu optimieren.

Es ist wichtig zu beachten, dass die historische Performance eines Unternehmens keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zulässt. Daher ist es sinnvoll, eigene Kriterien und Filter festzulegen, um die Ergebnisse eines Aktienscreenings weiter zu verfeinern und den individuellen Anforderungen gerecht zu werden.

Die Vorteile eines Aktienscreeners liegen in der breiten Palette an Filteroptionen, der systematischen Unternehmensanalyse und der langfristigen Ausrichtung. Ein Aktienscreener kann Anlegern helfen, potenzielle Investmentchancen zu erkennen und ihre Anlagestrategie zu optimieren.

Siehe auch  Warren Buffetts Investitionsphilosophien

Lesen Sie in den nächsten Abschnitten mehr über die besten Aktienscreener auf dem Markt und deren Funktionen.

Lesen Sie weiter:

Die beliebtesten Aktienscreener im Test

Im Folgenden werden die beliebtesten Aktienscreener vorgestellt, die bei Anlegern und Tradern sehr beliebt sind. Dazu gehören unter anderem aktien.guide, Aktienfinder und eToro. Diese Aktienscreener bieten eine Vielzahl von Funktionen und ermöglichen Anlegern die Analyse von Aktien basierend auf verschiedenen Kriterien. Einige der Aktienscreener bieten auch kostenpflichtige Premium-Versionen mit erweiterten Funktionen an, während andere vollständig kostenlos sind. Die Wahl des Aktienscreener hängt von den individuellen Bedürfnissen und Vorlieben des Anlegers ab.

Der Aktienscreener aktien.guide ist ein bewährtes Tool mit umfangreichen Funktionen zur Aktiensuche. Mit seinem benutzerfreundlichen Interface können Anleger mithilfe von Filtern und Kriterien gezielt nach Aktien suchen, die ihren Anforderungen entsprechen. Über den Aktienfinder haben Anleger außerdem Zugriff auf umfangreiche Marktdaten und Kennzahlen, die bei der Fundamentalanalyse unterstützen.

Aktienfinder ist ein weiterer beliebter Aktienscreener, der von vielen Anlegern genutzt wird. Dieser Screener ermöglicht eine detaillierte Suche und Analyse von Aktien basierend auf verschiedenen Kriterien wie Gewinn, Umsatzwachstum und Dividendenrendite. Anleger können außerdem benutzerdefinierte Screener erstellen und ihre Ergebnisse speichern, um den Überblick zu behalten.

eToro ist nicht nur eine beliebte Social Trading Plattform, sondern bietet auch einen leistungsstarken Aktienscreener an. Mit eToro können Anleger Aktien nach Kriterien wie Marktkapitalisierung, Risikobewertung und Performance filtern. Darüber hinaus haben Anleger die Möglichkeit, die Portfolios erfolgreicher Trader zu analysieren und von deren Erfahrungen zu profitieren.

Die Wahl des geeigneten Aktienscreeners hängt von den persönlichen Vorlieben und Anforderungen ab. Es empfiehlt sich, verschiedene Screener auszuprobieren, um denjenigen zu finden, der am besten zu den individuellen Bedürfnissen passt. Durch Tests und Erfahrungen können Anleger herausfinden, welcher Aktienscreener ihre Anlagestrategie am besten unterstützt.

Zwei weitere Aktienscreener als Bonus

zusätzliche Aktienscreener

Neben den beliebtesten Aktienscreenern gibt es noch weitere Aktienscreener, die als Bonus erwähnt werden können. Dazu gehören XTB Aktienscreener, Freedom24 und TradingView Aktien-Screener. Diese Aktienscreener bieten ebenfalls eine Vielzahl von Funktionen und ermöglichen Anlegern die Filterung und Auswahl von Aktien basierend auf ihren individuellen Präferenzen.

Jeder Aktienscreener hat seine eigenen Vor- und Nachteile, und die Wahl des richtigen Aktienscreener hängt von den individuellen Bedürfnissen des Anlegers ab. Zusätzliche Aktienscreener können eine wertvolle Ergänzung sein, um eine breitere Palette von Investmentmöglichkeiten zu entdecken und alternative Aktienscreener zu testen.

Siehe auch  Die Bedeutung von Asset Allocation im Investmentprozess

Für Anleger, die nach einem Aktienscreener suchen, der sich auf den europäischen Markt konzentriert, ist XTB Aktienscreener eine hervorragende Wahl. Mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche und einer Vielzahl von Filteroptionen können sie Aktien nach Kriterien wie Branchen, Marktkapitalisierung und finanziellen Kennzahlen durchsuchen.

Freedom24 ist ein weiterer Aktienscreener, der sich auf den internationalen Markt konzentriert. Mit diesem Aktienscreener können Anleger nach Unternehmen suchen, die an bestimmten internationalen Börsen notiert sind. Darüber hinaus bietet Freedom24 eine umfassende Analyse der Finanzdaten und Kennzahlen der ausgewählten Unternehmen.

TradingView Aktien-Screener ist ein leistungsfähiges Tool für technische Analysten und Trader. Mit einer breiten Palette von technischen Indikatoren und Charting-Funktionen können Benutzer Aktien nach bestimmten technischen Signalen suchen und potenzielle Handelsmöglichkeiten identifizieren.

Die Verwendung zusätzlicher Aktienscreener als Bonus ermöglicht es Anlegern, ihre Investmentstrategien zu erweitern und alternative Aktienscreener zu entdecken. Indem sie verschiedene Aktienscreener ausprobieren, können Anleger ihre Handelsentscheidungen auf fundiertere Informationen stützen und potenziell von neuen Investmentmöglichkeiten profitieren.

Fazit & Erfahrungen

Aktienscreener sind wertvolle Tools für Anleger, um vielversprechende Aktien zu identifizieren und ihre Anlagestrategie zu optimieren. Es gibt eine Vielzahl von kostenlosen und kostenpflichtigen Aktienscreenern auf dem Markt, die den Anlegern eine breite Palette von Funktionen und Filteroptionen bieten. Die Wahl des richtigen Aktienscreener hängt von den individuellen Bedürfnissen und Vorlieben des Anlegers ab.

Erfahrungen mit Aktienscreenern können von Anleger zu Anleger unterschiedlich sein, aber im Allgemeinen sind sie eine nützliche Ergänzung zur eigenen Aktienanalyse und zur Unterstützung bei der Auswahl vielversprechender Investments. Die Nutzung eines Aktienscreeners kann dabei helfen, Zeit zu sparen und Marktchancen besser zu erkennen. Durch die gezielte Anwendung von Filtern können Anleger potenzielle Aktien mit spezifischen Kriterien finden, die ihren Anlagezielen entsprechen.

Um die richtige Entscheidung bei der Auswahl eines Aktienscreeners zu treffen, ist es wichtig, verschiedene Screener auszuprobieren und ihre Funktionen zu testen. Es kann auch hilfreich sein, sich Erfahrungsberichte und Empfehlungen von anderen Anlegern anzusehen. Letztendlich sollte der Aktienscreener den Anlegern dabei helfen, fundierte Investmententscheidungen zu treffen, indem er ihnen relevante Informationen und Daten liefert.

About me
Über Chris 228 Artikel
34 Jahre alt, gebürtig aus Cuxhaven und bekennender Kaffeejunkie :-). Ich interessiere mich schon seit meiner Kindheit für Technik und später dann auch für Finanzen. Dieses Interesse übertrage ich in meinem beruflichen Leben sowie im Privaten. Viel Spaß beim Stöbern!